• Willkommen
Willkommen beim Eisenbart Clan!

Um das Portal vollständig nutzen zu können melde dich bitte mit deinem Nutzernamen an.
Solltest du noch nicht registriert sein, kannst du dies oben rechts unter "Registrieren" tun, verwende dafür bitte deinem Maincharakter-Namen aus World of Warcraft - danach wirst du in Kürze für das Forum freigeschaltet.


  • Prost, ihr Zwerge!
Bild

"Und ewig stehen die Berge in den kalten Winden von Dun Morogh. Zwerge mit grimmigen Gesichtern verteidigen die Große Schmiede. Stolz zeigen sie den silbernen Hammer auf ihrer Brust und stellen ihr Banner in den Schnee. Nie wird diese Festung fallen."

Willkommen auf dem Portal des Eisenbart Clans!

Langes Leben, lange Bärte
Eisenbart Clan für immer

  • Neues im Eisenbart Clan

Neuester Beitrag Erfolge im Grabmal des Sargeras NHC


Als Strafe für früheres Versagen ist Goroths Fleisch von sengenden Wunden gezeichnet. Wir lassen ihn erneut versagen und erlösen ihn von seinem Qualen!

Bild


In Vorbereitung auf die Ankunft der sterblichen Streitkräfte, die in das Grabmal des Sargeras vorstoßen hat Kil'jaeden seine besten besten Häscher, die Dämonische Inquisition, bestehend aus Atrigan und Belac, dazu aufgerufen, die Eindringliche aufzuhalten. Ein lächerlicher Versuch, wie sich schnell herausstellte!

Bild


Harjatan wurde von Geburt an darauf abgerichtet, seine Feinde auszulöschen. In einem Feldzug grausamer Brutalität sammelte er scharenweise Höllenmurlocs (ja, ernsthaft, Murlocs!!) um sich, die ihn als Gott verehren. Wir zeigen ihnen wer hier der Gott ist!

Bild

Herrin Sassz'ine hat eine Lebzeit damit verbracht, die Bewohner des Ozeans ihrem finsteren WIllen zu unterwerfen. Mit dieser Macht ruft sie Alpträme aus den salzigen Tiefen herbei, die all diejenigen hinwegspülen, die es sie herauszufordern. Natürlich mussten wir ihr mal zeigen, wie so ein Alptraum richtig aussieht, mit Streitäxten!

Bild

Die Schwestern des Mondes dienten als Wächterinnen des Tempels, lange bevor der Avatar von Sargeras darunter begraben wurde. Selbst nach dem Tod hielten die Schwestern weiter Wache, verloren jedoch im Lauf der Jahrtausende die Fähigkeit, Freund und Feind zu unterscheiden. Offensichtlich waren wir Feinde, daher mussten sie sterben.

Bild

Dies war einst eine heilige Grabstätte der Nachtelfen, doch die Legion hat das Gebiet mit ihrem Seelenkonstrukt besudelt. Also haben wir die trostlose Heerschar besudelt!

Bild


Nach einiger Suche und langem umherirren haben wir dann auch die Maid gefunden, leider war der Raid dann vorbei :P
Musste zurückgesetzt werden, also nächste Woche!


Nachdem ihr von Aegwynn angetragen worden war, das Grabmal des Sargeras zu verteidigen, hütete die wachsame Maid es über Jahrhunderte. Doch die Wächterin sah nicht voraus, welche Wirkung die sickernde Teufelsenergie des Avatars auf dieses Titanenkonstrukt haben würde. Die allmählich durch diese Bosheit verderbte Maid trachtet nun danach, alles zu zerstören, was sich ihr entgegenstellt. Das waren wir, doch hier traf sie auf ihre Meister und lag schnell am Boden!

Bild

Als Aegwynn den Avatar von Sargeras besiegte, war es ihr unmöglich, ihn zu vernichten. Um ihn einzukerkern, wurde seine Rüstung unter dem Tempel von Elune begraben, wo sie für Jahrhunderte schlummerte. Jetzt, da die Legion die Barrieren des Grabmals einreißt, ist Kil'jaeden in der Lage, die Rüstung wiederzubeleben und ihre Macht auf Azeroth zu entfesseln. Doch dann entfesselten wir unseren Zorn!

Bild

Nach dem Handel, der die Draenei auf ihre Flucht zu den Sternen schickte, glaubte Kil'jaeden, die Legion sein unaufhaltsam, wir bewiesen ihm das Gegenteil!

Bild

[ Zurück ]

Zugriffe: 14588  •  Kommentare: 6  •  Kommentar schreiben Nach oben






  • Benutzer-Menü
  • Benutzername:


    Passwort:


    Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden




cron